Mentale Befreiungstechniken

Aufgrund von Prägungen und Erfahrungen entstehen in unser aller Leben Ansichten und Strategien, vernetzt miteinander, die in den jeweiligen Lebensabschnitten und Situationen sinnvoll und hilfreich erscheinen. Verändert sich unser Leben, müssen wir Ansichten und Strategien ebenfalls ändern: Überholte loslassen und neue entwickeln. Geschieht das, halten sich die erlebten Probleme im zu bewältigenden Rahmen. Jedoch glückt das in vielen Fällen nur bedingt, da unser Geist eher darauf programmiert ist, alle Informationen festzuhalten und bewährten Strategien den Vorrang gibt. Daneben ist der Verstand ständig bestrebt, uns vor „Gefahren“ zu schützen. Um sie leichter zu erkennen, wird „Negativem“ eine größere Bedeutung beigemessen als „Positivem“. Entsprechend leichter ist auch das Abrufen „negativ“ geprägter Informationen. Diese zunächst sinnvollen Automatismen können aber auf Dauer zu körperlichen, seelischen oder geistigen Problemen führen, weil sie die natürliche Entwicklung blockieren. Zur Auflösung psychischer Blockaden verwende ich unterschiedliche psychologische und energetische Methoden, die ich vor Anwendung gerne mit Ihnen persönlich bespreche.