Emmett Therapie

Ross Emmett hat eine einzigartige Körpertherapie entwickelt, die sowohl körperliche Beschwerden, wie auch das dazugehörige Schmerzgedächtnis positiv beeinflussen kann. Dadurch trägt sie zur Entspannung des gesamten Körpers bei. Die Emmett-Methode ist eine speziell entwickelte Griff- und Druckanwendung an besonderen neuromuskulären Punkten des Muskel- und Bindegewebes und auf bestimmte Punkte von Gelenken und Sehnen. Eine festgelegte Reihenfolge ermöglicht die schonende Lösung von verspannten und verkrampften Muskelgruppen. So kann eine sofortige Schmerzbeseitigung oder -linderung und eine bessere Beweglichkeit erreicht werden. Auch funktionelle Statikprobleme, wie z. B. Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand, Gleichgewichtsprobleme, können sehr schnell positiv beeinflusst werden. Die Entspannung des gesamten Körpers und das Loslassen des Schmerzes trägt nicht nur zur Verbesserung der Lebensqualität bei, sondern stabilisiert Körper, Geist und Seele.